Taiji Qigong Shibashi
Schule Rolf Oepen

Das kleine Qigong-Lexikon

Hier stelle eine kleine Sammlung von Fachbegriffen, Übersetzungen und Bezeichnungen ein, wie sie im Qigong häufig verwendet werden.

Das Lexikon hat keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit und wird permanent erweitert.


B


Ba Duan Jin

Die 8 Brokate oder 8 seidenen Übungen

Baihui

Scheitelpunkt / Himmelstor

C


Chabu

stechender Schritt

D


Donggong

Bewegtes Qigong

Dazhui

Großer Wirbelpunkt (zwischen 7. Halswirbel und 1. Brustwirbel)

G


Gongbu

Ausfallschritt / Schützenstellung
seitlicher Bogenschritt

H


Huiyin

Dammpunkt / Erdtor

J


Jianjin

harte Jin-Kraft

Jing

Essenz

Jinggong

Stilles Qigong

Jizhugong

Qigong für die Wirbelsäule

K


Kua

Gebiet / Dreieck in der Hüftregion

L


Liuzijue

Qigongreihe "die 6 heilenden Laute"

M


Mabu

Reitersitz / Reiterstellung

Mingmen

Lebenstor (zwischen 2. und 3. Lendenwirbel)

N


Neijin

innere Jin-Kraft

Nei Yang Gong

Innen nährendes Qigong

Q


Qi

Lebensenergie

R


Roujin

sanfte Jin-Kraft

S


Shang Dantian

Oberes Dantian

Shen

Geist

W


Weilu

Steißbeinpunkt

Wuqinxi

Qigongreihe "das Spiel der 5 Tiere"

X


Xia Dantian

Unteres Dantian

Y


Yangong

Augenübungen

Yi / Yinian

Gedanke / Verstand / Geist

Yi Jin Jing

Qigongreihe mit 12 fließenden Übungen

Yuzhen

Jadekissen

Z


Zhanzhuang

Stehendes Qigong / stehende Säule

Zhong Dantian

Mittleres Dantian

 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte